Grabeskirche St. Josef - Aachen

Aktuelle Veranstaltungen und Nachrichten

Nachrichten und Mitteilungen

Weitere Termine und Veranstaltungen finden

Sie in unserem Jahresprogramm 2018

Jahresprogramm 2018

Termine im September 2018

5., 9., 19. und 23. September 2018 von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr: Schweren Herzens? Gelegenheit zum persönlichen Gespräch mit einem Trauerberater oder einer Trauerberaterin in der Marienkapelle der Grabeskirche St. Josef Wer ohne Anmeldung von seiner Trauer sprechen möchte, findet offene Ohren bei einer Trauerbegleiterin oder einem Trauerbegleiter und wird über weiterführende Möglichkeiten der Trauerbegleitung informiert. Alternativ können auch direkt Gespräche vereinbart werden: Gabriele Eichelmann 0241/51 00 15 03  

Aufgrund einer internen

Veranstaltung bleibt die Grabeskirche

am Donnerstag, den 27.09.2018

geschlossen.

Die Grabeskirche ist an diesem Tag für Angehörige und Besucher ganztägig nicht zugänglich.

Termine im Oktober 2018

3., 14., 17. und 28. Oktober 2018 von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr: Schweren Herzens? Gelegenheit zum persönlichen Gespräch mit einem Trauerberater oder einer Trauerberaterin in der Marienkapelle der Grabeskirche St. Josef Wer ohne Anmeldung von seiner Trauer sprechen möchte, findet offene Ohren bei einer Trauerbegleiterin oder einem Trauerbegleiter und wird über weiterführende Möglichkeiten der Trauerbegleitung informiert. Alternativ können auch direkt Gespräche vereinbart werden: Gabriele Eichelmann 0241/51 00 15 03 Mittwoch, 3. Oktober 2018, 11.00 Uhr: Die Grabeskirche St. Josef beteiligt sich unter dem Motto „Tür auf“ am Türöffner-Tag des WDR für kleine und große MausFans Der Friedhof unterm Dach öffnet besonders für Kinder ab 6 Jahren, ihre Eltern, Geschwister und Großeltern seine Türen und bietet ein Kinderprogramm an. Mehr Infos zum Türöffnertag unter: www.wdrmaus.de/tuer_oeffner_tag/2018/index.php5# Anmeldung: gabriele.eichelmann@bistum-aachen.de Mittwoch, 10. Oktober 2018, 18.30 Uhr: Informationsabend zum Gesprächskreis „Ich muss das Leben neu erfinden“ (10 Abende) Ort: Aachen, Stolberger Str. 2 Viele Menschen machen nach dem Tod eines Angehörigen die Erfahrung, dass nichts mehr ist, wie es war. Wer darüber den Austausch sucht, ist jeweils am zweiten Mittwoch im Monat zu einer geschlossenen Trauergruppe eingeladen. Es soll das Konzept vorgestellt und gemeinsam geplant werden. Anmeldung Gabriele Eichelmann, Tel. 0241 / 51 00 15 03. Donnerstag, 11. Oktober 2018, 17.00 Uhr: Totengedenkgottesdienst in der Grabeskirche St. Josef Einmal im Quartal ist ein besonderer Gottesdienst für alle, die in ihrer Trauer für ihre Verstorbenen beten wollen, auch wenn diese nicht in der Grabeskirche beigesetzt sind..  Freitag, 12. Oktober, 20.00 bis 24.00 Uhr: Nacht der offenen Kirchen in der Grabeskirche St. Josef Totentanz. Selfies mit dem Knochenmann - eine Kooperationsveranstaltung mit dem Suermondt-Ludwig Museum 20.00 Uhr, 21.00 Uhr. 22.00 Uhr und 23.00 Uhr Einführung in den Zizenhausener Totentanz aus der Bürgerlichen Kunstkammer des Suermondt-Ludwig-Museums, eine Leihgabe der "Peter und Irene Ludwig Stiftung" 20.00 Uhr bis 24.00 Uhr Fotoaktion und Gestaltung eigener Bilder. 20.45 Uhr, 21.45 Uhr, 22.45 Uhr Trauersegen 23.45 Uhr Segen zur Nacht Wir laden Sie ein, sich mit der Endlichkeit des eigenen Lebens zu beschäftigen. Angeregt durch den Zizenhausener Totentanz können Sie sich mit einem Skelett fotografieren lassen, Ihr Foto direkt ausdrucken und dafür einen Rahmen gestalten.